Kilcoy Castle

Kilcoy Castle steht in der Nähe von Muir von Ord auf der Black Isle und wurde im 17. Jahrhundert von Alexander Mackenzie, dem dritten Sohn von Colin Cam Mackenzie von Kintail erbaut. Anfang des 19. Jahrhunderts zur Ruine zerfallen, wurde es 1891 wieder hergestellt. Eine weitere Restaurierung fand 1968 statt. Es ist ein Wohnsitz in Privatbesitz, aber die Gärten sind gelegentlich für das Publikum geöffnet.

 

 

 

zurück zum Anfang

 

Startseite

 

 

English version is under construction

MacKenzie Routes

MacKenzie Routes.

A first class ticket to your heritage